Frohe ostern corona bilder kostenlos herunterladen

Am 15. März 2020 warten die Menschen im Coffeeshop Bullwackie in Amsterdam ( Niederlande) auf den Kauf von Marihuana, nachdem Gesundheitsminister Bruno Bruins im Fernsehen angab, alle niederländischen Schulen, Cafés, Restaurants, Cafés und Sportvereine am Sonntag zu schließen, um die weitere Ausbreitung des Coronavirus in den Niederlanden zu verhindern. Ein Blick auf das leerstehende Opernhaus Teatro Massimo Vittorio Emanuele in Palermo, Italien, am 12. März 2020. Die italienische Regierung verschärfte ihre Quarantäneregeln und schloss alle kommerziellen Aktivitäten außer Apotheken, Lebensmittelgeschäften, Tankstellen, Tabakläden und Kiosken, um die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus zu stoppen. Eine einzige beschädigte Dose bleibt in leeren Regalen in einem Vons-Supermarkt in Burbank, Kalifornien, da sich das Coronavirus am 14. März 2020 weiterhin in den Vereinigten Staaten ausbreitet. Eine Frau telefoniert mit ihrem Smartphone in ihrem Haus, nachdem die italienische Regierung gegen öffentliche Veranstaltungen, geschlossene Bars, Restaurants und Schulen vorgegangen ist, Reisebeschränkungen verhängt und den Bürgern geraten hat, zu Hause zu bleiben, um die Ausbreitung des Coronavirus am 15. März 2020 in Turin, Italien, zu verlangsamen.

In einem all-out-Bestreben, die Ausbreitung des neuen Coronavirus zu verlangsamen, haben Gesundheits- und Regierungsbeamte weltweit Reisebeschränkungen vorgeschrieben, Schulen und Unternehmen geschlossen und öffentliche Versammlungen begrenzt. Die Menschen wurden auch aufgefordert, soziale Distanzierte im öffentlichen Raum zu praktizieren und sich so weit wie möglich zu Hause zu isolieren. Diese schnelle und weitverbreitete Änderung der Regeln und des Verhaltens hat dazu führen, dass ein großteil der Welt ganz anders aussieht als noch vor einigen Monaten, mit leeren Straßen, Schulen, Arbeitsplätzen und Restaurants, und fast alle, die zu Hause bleiben. Unten versammelt, einige neuere Szenen aus dieser Pandemie, und von Menschen, die mit den vielen Problemen fertig werden, die es verursacht. Ein Professor hält eine Online-Vorlesung in der Aula Magna der Fakultät für Briefe der Universität Catania, ohne Studenten, wegen der Coronavirus-Krise, am 12. März 2020 in Catania, Italien. Ein Liefermann mit Schutzmaske schiebt am 12. März 2020 einen Wagen über eine verlassene Via del Corso, eine Haupteinkaufsstraße im Zentrum Roms, als Italien alle Läden außer Apotheken und Lebensmittelgeschäften schloss, um die Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen.